„Grüne“ in der Extremadura

Kuschelmaus "Grüne" in der Extremadura bei 38 Grad

Schon wieder Urlaub … Maus „Grüne“ war in Spanien, genau: in der Extremadura. Verdammt heiß. Aber auch: wunderschöne Landschaften. „Grüne“ wird nächstes Jahr den südlichen Pilgerpfad nach Santiago di Compostella durch die Extremadura laufen – insgesamt 14 Tagestouren zwischen 17 und 34 km – gut ausgebaute Laufpiste – aber hier läuft fast keiner … Wer kommt mit?

Hier geht zum Urlaubs-Video > hier anklicken

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.